Der nächste große Schritt für die OPENschool

Seit zwei Jahren beweist die OPENschool, dass Schule mehr kann – dass stärkenorientiertes Arbeiten, Lernen ohne Fächertrennung und agile Schulentwicklung an öffentlichen Schulen möglich sind. Jetzt gleich, ohne Sondergenehmigung oder Reform von oben.

Fast täglich kontaktieren uns Menschen, die sagen: “Wie macht ihr das? – Ich will das auch! – Warum gibt’s das an meiner Schule nicht?”

Wir wollen diesen vielen interessierten Menschen helfen, auch an anderen Schulen solche Entwicklungen zu ermöglichen. Wir wollen das, was wir entwickeln, für andere nutzbar machen und gemeinsam mit anderen weiterentwickeln. Derzeit ist die OPENschool noch ein Pilotprojekt – bald soll sie ein ganzes Netzwerk sein.

Das geht nicht nebenbei. Dafür braucht es eine eigene Stelle, die unsere Erfahrungen sammelt, ein Netzwerk aufbaut und Schulen bei der Umsetzung des OPENschool-Formats unterstützt. Daher haben wir uns bei der MEGA Bildungsstiftung beworben, die innovative Bildungsprojekte und ihre Verbreitung fördert. Wir sind unter die Top 8 für die MEGABildungsmillion gekommen – nun brauchen wir Deine Unterstützung beim Publikumsvoting.

Jede Stimme bringt uns dem Ziel, die OPENschool an vielen Schulen zu verbreiten, näher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: